Drucken

Home fibre


SAT-ZF, DVB-T/C, DAB+ & FM Verteilsysteme in LWL-Technik zur Installation in Gebäuden

Basierend auf der langjährigen Erfahrung von Fracarro bei der Signalverarbeitung, entstand das Home Fibre System, eine hoch innovative Lösung zur Realisierung von SAT- und DVB-T Verteilsystemen in LWL-Technik zur Installation in Gebäuden, von der Antenne bis zur Steckdose.

Sender
Die 5mW Transmitter senden auf einer Wellenlänge von 1310nm, die umgesetzten Signale (SAT, DVB-T/C,DAB+ u. FM) über ein PON (Passives opt. Netzwerk) zu den optischen Empfängern. Der SAT-Empfang kann mit Standard-LNB‘s und Antennen unterschiedlicher Größe erfolgen. Ausgestattet mit einer AGC und der Möglichkeit 7 Sender zu kaskadieren, sind Verteilnetze mit max. 896 Anschlüssen pro LWL-Stammleitung problemlos zu realisieren.
   
Empfänger
Das Angebot an optischen Empfängern umfasst verschiedene Modelle, die für unterschiedliche Anlagen geeignet sind: vom Quad-Empfänger mit 4 gleichwertigen Ausgängen zum direkten Anschluss eines. TV-Gerätes oder SAT-Receivers bis zum Quattro-Empfänger mit 5 unabhängigen Ausgängen (H,V,H,V und terr.) für Multischalter-Anlagen. Außerdem ist eine Version erhältlich die nur die terr. Signale umsetzt.
   
Verteiler, Abzweiger und optische Kabel
Die Home Fibre Verteiler und Abzweiger zeichnen sich durch ihre kompakten Abmessungen aus und verteilen die Signale in einem PON (passives optisches Netzwerk)auf einer Wellenlänge von 1260 – 1590nm.Der innovative optische Stecker „MINI“ hat einen Durchmesser von nur 3 mm und ermöglicht eine problemlose Verkabelung unter allen Installationsbedingungen. Die Kabel sind bereits mit Steckern ausgestattet und die optischen Anschlüsse sind mit Schutzkappen geschützt.
   
Die Vorteile von Home Fibre
Zuverlässigkeit
Erlaubt eine Signalübertragung ohne Beeinträchtigung auch auf längeren Strecken (Dämpfung 0,3 dB km).

Gegen elektromagnetische und atmosphärischen Störungen unempfindlich und daher auch für besonders schwierige Installationssituationen geeignet.
  Flexibility
Ermöglicht auch komplexe Anlagen mit einer großen Anzahl von Steckdosen zu planen.

Möglichkeit der Integration mit bereits existierenden koaxialen Verteilnetzen.

Für Multischalter-Anlagen mit Baum- oder Sternstruktur.
  Einfache Installation
Vereinfacht die Verkabelung dank der extrem geringen Abmessungen der Kabel (inkl. Stecker 3mm).

Zur Verwendung mit herkömmlichen SAT-Antennen und LNB‘s.

Keine weiteren opt. Instrumente zur Ausrichtung der Antenne erforderlich.

 Download the brochure